Michael Maier

Geboren wurde Michael Maier am       6.November in Bruchsal.

Sein musikalischer Werdegang begann im November 1979 beim Harmonika Club Karlsdorf-Neuthard. Hier hatte er seine erste Begegnungen mit dem Akkordeon.

Im März 1981 wurde Michael Maier aktiver Spieler im Jugendorchester des HCN und wurde aufgrund seiner Leistungen bereits ein Jahr später, im Februar 1982 als aktiver Spieler ins 1. Orchester übernommen.

Zwischen 1986 und 1989 nahm Michael Maier an diversen Lehrgängen und Workshops teil und so wurde ihm 1989 die Ausbildung für die Instrumente Akkordeon und Keyboard im Verein übertragen.

Seit dem September 2001 ist Michael Maier als Ausbilder und Dirigent beim Jugendorchester des  Akkordeonorchester Arnbach engagiert und wird von seinen "jungen Wilden" immer wieder aufs Höchste gelobt.

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!